Veröffentlicht in Bücher, Fernkurs

EA7 und „Die Falle“

EA7 hat nun doch länger hier vor sich hingedümpelt, als erwartet. Ich hatte mich damit teilweise schwer getan, dann ist es in Vergessenheit gerade und erst jetzt habe ich es wieder reaktiviert, fertig gestellt und abgeschickt. EA8 wartet auf mich. Es geht darum, Nebenfiguren zu erschaffen, die im Gedächtnis bleiben.

Dazwischen habe ich auch endlich Melanie Raabes Buch „Die Falle“ fertig gelesen. Ihr erinnert euch: Ich hatte es in der Mitte einfach zur Seite gelegt.

Zuerst war ich mir etwas unsicher, warum. Ich denke, dass ich so eine Ahnung hatte, die ich aber nicht unbedingt bestätigt sehen wollte. Letztlich habe ich den Rest des Buches an einem Nachmittag runtergelesen. Das Buch ist gut. Ich kann es empfehlen. Auch wenn ich mit dem Mittelteil etwas hadere.

EA8 bekommt jetzt meine Aufmerksamkeit, außerdem habe ich noch ein bisschen was zum Lesen da.

Und wie geht es euch? 😎

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s