Veröffentlicht in Fernkurs

SM01: Fakten, Tatsachen, aber bitte interessant und lebensnah

Ein kurzer Überblick über das erste Heft aus dem Teilbereich Sach- und Fachmedien:

Kapitel 1 befasst sich so allgemein mit der Frage, was Sachautoren eigentlich machen, woher sie ihre Ideen haben, worauf es ankommt (Fakten, Fakten, Fakten), welche Formen von Sachmedien es gibt, was man als Sachautor beachten muss, usw.

In Kapitel 2 geht es auf die Frage ein, wie man einen passenden Verlag zur Buchidee findet, wie man einen Verlag anschreibt und wie man ein Exposé erstellt.

Im Vergleich zum Belletristik-Teil wird hier gleich von vornherein auf eine konkrete Buchidee hingearbeitet. Und so geht es in der Einsendeaufgabe auch gleich darum, eine Idee für ein Sachbuch niederzuschreiben, ein Exposé zu erstellen, einen passenden Verlag zu finden und ein Anschreiben zu entwerfen. Das habe ich schon erledigt, obwohl ich ehrlich gestehen muss, dass ich die Angelegenheit zunächst nicht wirklich ernst genommen habe. Ein kurzer Blick in SM02 offenbart aber, dass mit dieser Buchidee weitergearbeitet wird.

An dieser Stelle muss ich Kritik anbringen, weil im Exposé schon auf die Kapitelstruktur/Gliederung eingegangen wird. Ich musste also hinschreiben, welchen Aufbau ich mir beim Buch vorstelle. Nun habe ich mir zwar was aus den Fingern gesogen, aber wenn ich ehrlich bin, nicht wirklich bedacht, dass genau diese Idee weitergesponnen wird. Es ist meines Erachtens aber auch noch verfrüht, v.a. wenn es um ein Thema geht, in dem man sich nicht in aller epischen Tiefe auskennt. Mein gewähltes Thema ist zwar etwas, in dem ich nicht unbedarft bin, aber so wirklich bin ich kein Experte. Kurzum: Es steht Recherche an. Darauf geht SM02 ein. Genau das kritisiere ich: Wenn ich ohnehin erstmal für mein Sachbuch recherchieren muss, wie viel Sinn macht es da, gleich in der ersten Einsendeaufgabe eine Exposé mit Gliederung zu entwerfen, wenn schon feststeht, dass genau diese Gliederung über den Haufen geworfen wird – und je nach Wissensstand des Autors ganz dramatisch?

Advertisements

2 Kommentare zu „SM01: Fakten, Tatsachen, aber bitte interessant und lebensnah

  1. Liebe Sonja,
    vielen, vielen Dank für Ihre ausführlichen Beschreibungen der SdS. Ich habe lange hin un her überlegt zwischen ILS und SdS und nun erst durch Sie verstanden, dass wahrscheinlich beide nix für mich sind. Vielleicht könnten wir per E-Mail uns weiter unterhalten?

    1. Hallo Agnes,
      ich finde es schön, dass Sie für sich herausfinden konnten, dass diese beiden Kurse nichts für Sie sind. Ich wünsche Ihnen viel Glück bei Ihrem weiteren Weg.
      Gruß,
      Sonja

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s