Veröffentlicht in Fernkurs

BB03 fertig und abgeschickt, BB04 in Arbeit

Gestern habe ich mit einem Tag Verzögerung meine EA für BB03 abgeschickt. Ein Problem, das schon in den letzten zwei EAs moniert wurde, sind meine teils unausgereiften Schlüsse. Ich kriege kein ordentliches Ende hin. Teilweise lag das auch daran, dass ich meine Geschichte einfach nicht auf 80 Zeilen unterbringen konnte (das war v.a. für BB02 der Fall; da musste ich schon heftig kürzen und es war immer noch zu lang). Für BB03 war die Länge nicht das Problem. Da war es eher Zeit und ich habe mich mit einem wirklich nicht ganz passenden Ende zufrieden gegeben. Was soll’s? Ich weiß, woran es liegt und kann weiter daran arbeiten. Für den Moment gebe ich mich zufrieden damit und arbeite weiter nach Plan.

BB04 dreht sich ganz um das Thema Krimi. Die EA wird dann auch eine Kurzgeschichte im Umfang von 125 Zeilen. Mal sehen, ob ich mit der Länge besser hinkomme. 😉

Advertisements

2 Kommentare zu „BB03 fertig und abgeschickt, BB04 in Arbeit

  1. Die EA, die sich mit dem Krimi (Genre Krimi) beschäftigt, hat mit viel Spaß gemacht und mir auch das beste Feedback des SL bislang eingebracht. 😉

    Mir wurde gesagt, dass es kein Problem ist, wenn die Geschichten der EA auch mal ohne „ein gescheites Ende“ enden. Wichtig wäre es, loszulassen und nicht auf Teufel komm raus ein Ende finden zu müssen. Obwohl ich persönlich meine Geschichten lieber mit einen Ende haben möchte, bevor ich diese verschicke.

    Wie viel Zeichen sind 80 Zeilen etwa? Wir haben immer Zeichenvorgaben, keine Zeilen…

    Viel Erfolg weiterhin, viele Grüße Vic

    1. Mir wurde gesagt, dass es kein Problem ist, wenn die Geschichten der EA auch mal ohne „ein gescheites Ende“ enden.

      Naja, meine SL meinte bisher immer, dass das Ende nicht zur Geschichte passen würde bzw. viel mehr Fragen offen ließe. Das kann ich teilweise nachvollziehen, weil ich durch meine Wegstreicherei tatsächlich wieder vieles entfernen musste, was ich vorher irgendwie drin hatte. Dann hätte das Ende wohl auch irgendwie gepasst. Nun gut.

      Wie viel Zeichen sind 80 Zeilen etwa?

      Das ist leider eine Wissenschaft für sich und nicht so einfach zu beantworten, da die Normzeilenangelegenheit verschieden ausgelegt werden kann. Je nach Auslegung irgendwas bis zu 4800 Zeichen, eher deutlich weniger. (Ich habe ca. 4000-4200).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s