Veröffentlicht in Allgemein

Ich schreibe wie …

Die FAZ bietet auf Ihren Seiten einen Stiltest an. Dazu fügt man einen längeren Text in ein Formularfeld ein, anschließend wird dieser Text mit den gesammelten Werken deutscher Literatur verglichen und daraus errechnet, welchem Stil der Text am ehesten ähnelt.

Ich habe mal einen Blogbeitrag von mir hochgeladen und erhielt folgendes Ergebnis:

Sigmund Freud

Das kam unerwartet. Ehrlich gesagt weiß ich auch nicht, ob ich mich darüber freuen soll oder eher nicht. *amKopfkratz*

Dann habe ich es gleich nochmal mit einer Einsendeaufgabe aus dem Fernkurs probiert, und das sagte mir dann:

Peter Handke

Vielleicht sollte ich mir mal eines seiner Werke zu Gemüte führen. Ich kenne nämlich keines davon. (Was übrigens auch für Sigmund Freud gilt; mein Wissen über Freud kommt eher aus Wikipedia denn aus seinen Publikationen.)

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s