Veröffentlicht in Fernkurs

Die Einsendeaufgaben

Bei beiden Einsendeaufgaben hänge ich im Moment.

Heute Nachmittag hatte ich einen guten Einfall für die EA aus Heft 11. Zumindest wie ich die Geschichte auf 80 Zeilen rüberbringe. Im Grunde ist das immer noch derselbe Aufbau, den ich schon skizziert hatte, aber mit einer neuen Idee, wie ich es angehe. Denn ich will ja damit weiterkommen.

Bei der EA aus Heft 12 versuche ich mal was Neues. Ich hatte nämlich gar keine Idee, was ich schreiben könnte. Dann bin ich durch Zufall auf eine Kreativitätstechnik gekommen, die sich die Reise des Helden nennt. Im Grunde ist das keine Kreativitätstechnik im eigentlichen Sinne. Die Reise des Helden beschreibt, wie Mythen und Geschichten (wie z.B. die von Odysseus, o.ä.) verlaufen. Es ist immer dasselbe Schema, derselbe Ablauf, der sich bei Geschichten, Romane, Filmen, usw. wiederfindet.

Das Kreative daran war, dass ich mir die Idee für den Helden und seine Reise aus Bildern geholt habe. Dazu habe ich einfach mal Google Images aufgerufen und „Held“ eingegeben. Aus den angezeigten Bildern habe ich mir dann einen Held gesucht (zugegeben, es war nicht so einfach). Und so bin ich weiterverfahren, z.B. mit „Zögerung“ oder „Aufbruch“. Natürlich habe ich nicht das erstbeste Bild genommen, sondern habe gesucht, bis ich was Ansprechendes gefunden hatte. Und anhand des Bildes habe ich dann interpretiert, was denn nun meinen Helden/Heldin zum Zögern hält oder warum er/sie aufbricht, usw.

Jetzt habe ich eine lange Liste an Motiven, Ideen und Eindrücken, die ich erstmal sortieren muss. Viel Arbeit, ach ja.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s