Veröffentlicht in Allgemein, Fernkurs, Wettbewerbe und Gewinne

Entspannung im Oktober, Stress im November?

Im Moment läuft der Fernkurs schön rund. Ich sitze schon an der EA für GR10 und habe die Hoffnung, im Laufe dieser Woche damit fertig zu werden. Die Arbeitssituation ist aktuell auch entspannt.

Dafür verspricht der November, ein anstrengender Monat zu werden. Zum einen nähert sich das Jahresende, was gleichbedeutend mit mehr Arbeit ist (zumindest bei mir). Dann habe ich noch GR11 und GR12 abzuschließen. Das möchte ich definitiv noch vor Ende des Jahres erreichen. Zu guter Letzt findet im November der NaNoWriMo 2010 statt.

Eine innere Stimme sagt mir, dass ich mich entscheiden muss. Im Klartext: Irgendwas muss auf der Strecke bleiben. Dann gibt es aber immer wieder diese Momente, in denen das Wort „Zeitoptimierung“ vor meinem geistigen Auge aufblitzt. Möglicherweise lässt sich etwas an der Zeitschraube drehen. Mit viel guter Vorbereitung. Zum Beispiel einem groben Abriss (für den NaNoWriMo). Und ein Bisschen Delegation (bei der Arbeit und im Haushalt).

Hm. Naja. Mal gucken.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s