Veröffentlicht in Kreativität

12WP: Tiefere Einsichten

Mich hat beim Schreiben meiner Morgenseiten heute morgen tatsächlich eine tiefere Einsicht ereilt. Nämlich die, dass die Morgenseiten mich weiterbringen. Zwar sind die Anweisungen zu den Morgenseiten sehr schwammig, man soll einfach alles schreiben, was einem in den Sinn kommt, dennoch hatte ich bisher eher das Gefühl, für mein ‚kreatives Erwachen‘ ist das vielleicht nicht gerade der richtige Weg. Irgendwie schien es mir bloß wie Tagebuchschreiben mit fester Seitenvorgabe.

Nun musste ich aber im Rückblick feststellen, dass diese Morgenseiten mir vermutlich dazu verholfen haben, mein Sachbuchprojekt zu starten. Was ich bisher in den Morgenseiten verewigt habe, das findet sich jetzt im Buch wieder, das ich vor kurzem begonnen habe. 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu „12WP: Tiefere Einsichten

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s